Gefördert durch
BMBF Logo

Um bei AstroGrid-D eine Lizenz zu erwerben, muss man das für jedes Institut separat festgelegte Kürzel ("Organisational Unit", OU) und die lokale Registrierungsstelle ("local Registration Authority", RA) kennen. Der erstellte Request wird als attachement and die lokale RA geschickt.
Stand: 27.10.2006

Institut Organisationseinheit
OU (oder OUs)
lokale Registrierungsstelle
(RA)
CA
MPI für Gravitationsphysik
(Albert-Einstein-Institut)
OU=AEI Christa Hausmann-Jamin
christa.hausmann-jamin aei.mpg de
Steffen Grunewald

steffen.grunewald aei.mpg de
FZK
Astrophysikalisches
Institut Potsdam

OU=AIP
Harry Enke
henke aip de
FZK 
Leibniz-Rechenzeitrum  OU=Leibniz-Rechenzentrum  Anton Frank
frank lrz-muenchen de
DFN 
MP-Insitut für Astrophysik U=Max-Planck-Gesellschaft
OU=Rechenzentrum Garching
Rainer Sigl
sigl mpe.mpg de
DFN
MP-Institut
für extraterrestrische Physik
U=Max-Planck-Gesellschaft
OU=Rechenzentrum Garching
Rainer Sigl
 sigl mpe.mpg de
DFN 
Rechenzentrum Garching  U=Max-Planck-Gesellschaft
OU=Rechenzentrum Garching
Johannes Reetz
Johannes.Reetz rzg.mpg de
DFN 
Universität Potsdam  OU=UP
Klemens Kittan
kittan cs.uni-potsdam de
FZK
Technische Universität München  OU=TUM
Anton Frank
frank lrz-muenchen de
DFN
Zentrum für Astronomie
der Universität Heidelberg 
OU=ZAH   Peter Schwekendiek
schwekendiek ari.uni-heidelberg de
FZK 
Konrad-Zuse-Zentrum für
Informationstechnik Berlin
OU=Konrad-Zuse-Zentrum für
Informationstechnik Berlin (ZIB)
OU=CSR
Thomas Steinke
 steinke zib de
DFN


Zertifizierungsstellen des AstroGrid-D ("Certificate Authorities", Root-CAs):
Das Zertifikat der Benutzer wird von einer dieser beiden Stellen erstellt und an ihn übersendet.